Saturday, December 4, 2010

hello handmade für jetzt.de

Die Anleitung kannst du dir HIER herunterladen.







Und weil man nie auslernt:
Dieser Stern ist ein Modell von dem italienischen Origami-Künstler Paolo Bascetta.
www.origami-cdo.it/articoli/origamisti/bascet.htm

4 comments:

  1. Yeah, right... I'll just whip up one of those in my spare time...! I think I'd better go back to basics before I can create something so fab. x

    ReplyDelete
  2. Thank you for the idea.
    Since I'm not able to play the video I couldn't see how to put the pieces together. But I found this site, where it is documented picture by picture:
    http://klimsmurf.de/gefaltet/modulares/stern/
    Now it is easy :-)

    ReplyDelete
  3. Oh, die sind schön. Von denen habe ich dieses Jahr ich glaube 6 Stück gemacht. Die Zettelchen kann man auch gut im ZUg oder so falten, wenn man unterwegs ist. Ich fand die kleinen quadratischen Einkaufszettelchen am praktischsten, weil man dann nicht extra noch Papier zurecht schneiden muss.

    ReplyDelete
  4. WoW scheint mir so mühevoll. aber das Resultat lohnt sich. Sehr schön und beeindruckend!

    ReplyDelete